Schwerer Unfall: Auto kracht frontal in Schulbus mit 46 Kindern

1

LUXEMBURG. Heute Morgen kam es auf der N10 bei Wormeldingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Auto ist auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem mit 46 Schülern besetzten Schulbus zusammengestoßen.


Der Autofahrer wurde schwer verletzt. Sechs Schüler und der Busfahrer wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die N10 war mehrere Stunden gesperrt.

Im Einsatz waren sieben Krankenwagen, die Polizei und die Protection civile.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

1 KOMMENTAR

  1. Bei Wormeldange , dort ist die N 10 eine recht übersichtliche Strecke , ob da ein Handy mit im Spiel war , gottseidank war es ein Bus und kein PKW das wäre nicht so glimpflich ausgegangen , sieht so aus als ob der PKW dort ungebremst reingefahren ist .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.