Unglaublich: Unbekannte lösen alle Radmuttern auf einer Seite eines Autos

0
Symbolbild

Bildquelle: pixelio.de/Uwe Schlick

BEUREN. Einen unglaublichen Vorgang meldet die Polizeiinspektion Hermeskeil aus der Gemeinde Beuren. Seinem sensiblen Gehör konnte es dort ein Autofahrer verdanken, dass es nicht zu einem, für ihn und für andere, schwerwiegenden Unfall kam.


Wie die Polizei mitteilt, hatten Unbekannte in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch dieser Woche an einem in der Beurener Wendelinstraße abgestellten Fahrzeug auf der Beifahrerseite sämtliche Radmuttern gelöst.

Der Fahrer des silbergrauen VW Touareg hörte während der Fahrt merkwürdige Geräusche, die er nicht zuordnen konnte. Er fuhr deshalb eine Werkstatt an, die dann die Tat feststellten. Für die Polizei stellt das einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar und hat ein Ermittlungsverfahren eröffnet. Zeugen der Tat werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06503-91510 bei der Polizei in Hermeskeil zu melden.

rosi_lokalo-de
Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.