Frau entdeckt Dieb in Wohnhaus – Schmuck gestohlen

0
Symbolfoto

Bildquelle: Rike/pixelio.de

BERNKASTEL-KUES. Am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr betrat ein Dieb durch eine unverschlossene Haustür ein Wohnhaus in Brauneberg (Landkreis Bernkastel-Wittlich) und begab sich trotz Anwesenheit der Hauseigentümerin in der Küche unbemerkt ins Obergeschoß, wo er im Schlafzimmer Schmuck entwendete.

Die Anwohnerin wurde offenbar erst bei Verlassen des Hauses durch Geräusche auf die Person aufmerksam.


Sie öffnete die Küchentür und traf den Mann im Flur an. Dieser fragte offenbar als Vorwand nach, ob Gitterboxen für Weinflaschen zu verkaufen wären. Er verließ dann das Haus.

Erst später stellte die Geschädigte bei einer Überprüfung der Wohnräume fest, dass sie bestohlen wurde.

Der verdächtige Mann wird wie folgt beschrieben:

Etwa 60 Jahre alt, circa 1,80 m groß, schlank, sprach hochdeutsch.
Er hat dunkle, gewellte und zum Seitenscheitel gekämmte Haare.
Zum Zeitpunkt des Vorfalls trug er eine dunkle Lederjacke und eine dunkle Hose.
Auffallend waren deutliche Zahnlücken.

Nach weiteren Zeugenhinweisen aus der Nachbarschaft soll sich der Mann mit einem Fahrrad entfernt haben und soll gegen Mittag in Wintrich in der Moselweinstraße gesehen worden sein.

Es ist davon auszugehen, dass der Täter weiter unauffällig unverschlossene Zugangsmöglichkeiten zu Häusern auskundschaftet und die Unaufmerksamkeit der Anwohner ausnutzt, nach Bargeld oder Schmuck zu suchen.

Die Polizei Bernkastel-Kues bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 06531/95270.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.