Einbrecher beim Juwelier stehlen Beute im Wert von 20.000 Euro

0

WITTLICH. Wie die Polizei Wittlich erst heute mitteilt, haben Anwohner die Polizei in der Nacht zum Mittwoch, 29. April, gegen 3.20 Uhr über einen offenbar gerade stattfindenden Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Karrstraße in Wittlich informiert.

Ein Schaufenster des Juweliergeschäfts wurde mit massiver Gewalteinwirkung eingeschlagen. Durch ein dadurch geschaffenes Loch wurden 20 Armbanduhren im Verkaufswert von rund 20.000 Euro gestohlen.

Hier klicken!

Zwei der vermutlich insgesamt vier Tatverdächtigen flüchten in einem silberfarbenen BMW. Das Fahrzeug wurde im Rahmen der Fahndung wenige hundert Meter vom Tatort entfernt durch eine Polizeistreife festgestellt und angehalten. Die beiden Insassen, zwei Männer aus Südost-Europa, wurden festgenommen und das Fahrzeug sichergestellt.

Im Fahrzeug wurde Einbruchswerkzeug aufgefunden. Das eigentliche Tatwerkzeug und die Beute wurde allerdings nicht gefunden.

Die beiden festgenommenen Männer wurden dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und die Männer wurden in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Zeugen, die in der fraglichen Nacht verdächtigen Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalinspektion Wittlich, Tel. 06571-9500-0, zu melden.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.