Schwerverletzte nach Verkehrsunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

0
Symbolbild.

Bildquelle: lokalo

SAARURG. Wie die Polizei Saarburg erst vor wenigen Minuten mitteilt, kam es am Freitagvormittag auf der L 134 zwischen Wincheringen-Bilzingen und Merzkirchen zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Frau.

Eine aus Richtung Bilzingen kommende Frau kam mit ihrem Auto aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge durchfuhr sie ein angrenzendes Getreidefeld über eine Strecke von etwa 80 Metern und kam schließlich in einem angrenzenden Gebüsch zum Stillstand, nachdem ihr Fahrzeug dort gegen einen Baum geprallt war.

Hier klicken!

Die allein im Wagen befindliche Fahrerin wurde hierbei schwer verletzt und konnte durch herbei geeilte Unfallzeugen aus ihrem Fahrzeug geborgen und erstversorgt werden. Nach Eintreffen der Rettungskräfte wurde sie per Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus verbracht. Der Pkw wurde durch die Feuerwehr aus dem Gebüsch geborgen.

Im Einsatz waren ein First Responder, die DRK-Rettungswache Saarburg, die Freiwilligen Feuerwehren Saarburg, Beurig, Körrig, Wicheringen, die Polizei Saarburg sowie der Rettungshubschrauber der LAR.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.