Die AWO warnt erneut: Betrügerische Spendensammler sind weiter unterwegs

0
Betrügerische Spendensammler sind unterwegs.

TRIER. Große Sorgen hat derzeit der Stadtverband Trier der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Schon vor wenigen Tagen machte der Schriftführer Hans-Werner Degen in einem Presseaufruf darauf aufmerksam, dass betrügerische Sammler unterwegs seien und angeblich für die AWO Spenden erbitten würden. Nach neuesten Erkenntnissen gehen diese Sammlungen immer noch weiter.

Die AWO gibt nachdrücklich bekannt, dass derzeit keinerlei Spendensammlungen durchgeführt werden. Außerdem weist sie noch einmal darauf hin, dass berechtigte Sammler sich mit einem Sammlerausweis und mit Spendenlisten legitimieren müssen. Alle, die dies nicht können, handeln in betrügerischer Absicht. Die AWO bittet darum, wenn solche Sammler in Erscheinung zu treten, sofort die Polizei zu verständigen.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.