Eintracht Trier: Ticketaktion zum Heimspiel gegen SV Waldhof Mannheim

0

Bildquelle: Eintracht Trier

TRIER. „Gemeinsam auf dem Weg zum Klassenverbleib – mit allen Mann gegen Mannheim.“ Unter diesem Motto steht die kommende Partie des SV Eintracht Trier 05 in der Fußball-Regionalliga Südwest am kommenden Sonntag gegen den SV Waldhof Mannheim 07 (14 Uhr, Moselstadion). Nach zuletzt zehn Punkten aus vier Spielen will das Team von Cheftrainer Peter Rubeck in diesem Traditionsduell den Aufwärtstrend fortsetzen und einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung gesichertes Tabellenmittelfeld gehen.

Um auf möglichst viele Zuschauer zählen zu können, hat der SVE die Ticketpreise zum Teil stark gesenkt. So kostet eine Haupttribünenkarte statt der üblichen 22 Euro am Sonntag nur 17 Euro. Karten für die Vortribüne gibt es für zehn bzw. acht (nicht überdacht) Euro statt sonst 17 und 12,50 Euro. Alle Tickets für den Stehplatzbereich sind zudem zwei Euro günstiger als sonst.


„Jetzt gilt´s. Wir brauchen in dieser alles entscheidenden Phase der Saison noch mehr Fans als sonst. Gerade, weil Waldhof sicher auch eine stattliche Anzahl an Zuschauern mitbringt, brauchen wir volle Power von den Rängen“, schwört Kapitän Michael Dingels das Umfeld auf die bevorstehende Aufgabe ein.

Die vergünstigten Tickets gibt es ausschließlich am Spieltag ab 12.30 Uhr, an der Moselstadion-Hauptkasse (Eingang Zeughausstraße).

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.