Die Heimat auf Schusterts Rappen – ttm bietet Aktivwochen an

0

TRIER. Füße hochlegen war gestern – jetzt ist Füße bewegen angesagt! Erstmals bietet die Trier Tourismus und Marketing GmbH in diesem Jahr gleich drei spannende Aktivwochen an. Imposante Burgen und Berge, geheimnisvolle Höhlen, Felsen, Flüsse und weite Fernsichten: Unter professioneller Führung erleben die Teilnehmer, was Heimat und Höhenlagen zu bieten haben.

Im April, Juli und September stehen jeweils fünf Touren mit mittlerem Anforderungsprofil auf dem Programm. Auf durchschnittlich 13 Kilometern erwandern die Weg-Genossen zum Beispiel den Schiefer-Wackenweg mit den bis zu 20 Meter hohen Quarzitfelsen der Herler Wacken, durchstreifen das beeindruckende Tal der Wasserfälle am Butzerbach oder genießen das eindrucksvolle Panorama auf der Trierer Traumschleife.

Eines der Wnaderziele ist die Genovevahöhle.
Eines der Wnaderziele ist die Genovevahöhle.

Los geht es mit der „AktivWoche Frühling“ vom 7. bis zum 11. April; weitere Aktivwochen finden im Sommer vom 07. – 11.Juli, sowie im Herbst vom 22. – 26. September statt. Vom „Basislager“ Simeonstiftplatz brechen die Gruppen dann zu immer neuen Etappen auf Eifel-, Mosel und Saar-Hunsrück-Steig oder einer der zahlreichen Traumschleifen der Region auf. Im Preis von 13 Euro pro Tour enthalten sind die Leitung durch einen erfahrenen Wanderführer, ein Imbiss sowie Hin- und Rücktransfer mit dem ÖPNV.


Die Wandertouren starten jeweils um 9 Uhr oder 9:30 Uhr, Rückankunft in Trier ist um ca. 17 Uhr. Eine zusätzliche Schnuppertour bietet die ttm GmbH am Karsamstag, 4. April, an: Die traditionelle Osterwanderung führt die Teilnehmer in ca. drei Stunden durch den Weißhauswald mit einer gemütlichen Einkehr im Berghotel Kockelsberg. Tickets und Informationen zur Osterwanderung und den Aktivwochen erhalten Sie in der Tourist-Information an der Porta Nigra, in allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen, sowie unter www.ticket-regional.de.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.