CDU-Parteitag: Udo Köhler wird Parteivorsitzender

1
Symbolbild.

Bildquelle: Eric Thielen

TRIER. Udo Köhler ist nicht nur Architekt, sondern seit Samstag auch Chef des Kreisverbandes Trier-Stadt der CDU. Die einzige potentielle Gegenkandidatin Jutta Albrecht trat auf Grund ihrer Niederlage bei der Vorab-Abstimmung über die Spitzenkandidatur bei der Landtagswahl erst gar nicht mehr an.


Der bisherige Parteivize erhielt 95,1 Prozent der Stimmen. Neue stellvertretende Vorsitzende sind Elisabeth Tressel, Jörg Reifenberg und Thorsten Wollscheid. Beisitzer sind Hiltrud Zock, Bernd Kettern, Harald Michels, Dorothee Bohr, Matthias Melchisedech, Jutta Albrecht, Hesham Mohamed-Said, Robert Mäling, Charlotte Thul, Christoph Angele.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.