Unfall wegen doppelt grüner Ampel?

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Wolfgang Lückenkemper/Pixelio.de

TRIER. Am Mittwoch prallten gegen 15.45 Uhr zwei Autos am Johanniterufer in Höhe Einmündung Dampfschiffstraße gegeneinander.

Ein aus der Dampfschiffstraße kommender Pkw bog an der Ampel nach links in Richtung Johanniterufer ab und kollidierte dabei mit einem von rechts kommenden Pkw. Beide Fahrzeuge mussten aufgrund des Sachschadens abgeschleppt werden. Alle Verkehrsunfallbeteiligten erlitten geringfügige Verletzungen.


Die zwei Unfallbeteiligten gaben an, bei grüner Ampelschaltung gefahren zu sein. Außerdem sollen unmittelbar hinter den Unfallbeteiligten jeweils noch andere Pkw in den Einmündungsbereich gefolgt sein.

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang geben können – insbesondere die Fahrer der nachfolgenden Pkw – werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651-97793200 in Verbindung zu setzen.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.