Fahrerflucht im Leichenwagen

0
Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

LEIWEN. Am Samstag befuhr der Inhaber eines in Köwerich ansässigen Elektroservice gegen 14.45 Uhr mit seinem Firmenbus VW Caddy die K 86 aus Richtung Leiwen kommend in Richtung Moselbrücke Trittenheim. Etwa 300 Meter vor der Moselbrücke kam ihm ein dunkelfarbener Pkw Kombi, nach Angaben des Handwerkers ein Leichenwagen, entgegen und stieß mit seinem Außenspiegel an den Außenspiegel des Caddy.

Beide Spiegel gingen dabei zu Bruch. Der Fahrer des Leichenwagens entfernte sich anschließend, ohne sich um den Unfall zu kümmern, in Richtung Leiwen. Vom Leichenwagen ist nur bekannt, dass er ein Wittlicher Kennzeichen trug. Der Verkehrsunfall soll nach Angaben des Caddy-Fahrers von einem hinter ihm fahrenden Motorradfahrer beobachtet worden sein.


Die Polizei Schweich bittet unter der Rufnummer 06502/91570 um Zeugenhinweise bezüglich des Unfallverursachers und bittet den Motorradfahrer, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.