Polizei stellt mehr als 100 Gramm Amphetamin sicher

0
Foto: Symbolfoto

Bildquelle: Bundespolizei

WITTLICH. Am Donnerstag, dem 26. Februar, wurde in der Wittlicher Innenstadt gegen 23 Uhr ein Fußgänger von einer Polizeistreife kontrolliert, da er sich verdächtig verhielt und sich vor der Polizei verstecken wollte.

Es stellte sich heraus, dass der 30-jährige Mann aus der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues in einem Rucksack sowie in einer Hosentasche drei Tüten mit LSD-Trips und insgesamt rund 100 Gramm Amphetamin mit sich führte. Bei einer nachfolgenden Wohnungsdurchsuchung wurden weitere etwa 80 Gramm Amphetaminpaste gefunden und sichergestellt.


Der Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt, welcher Untersuchungshaft anordnete. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.