Die Rolle des Nikolaus von Kues in der frühen Kartographie

0
Wanderer am Weltenrand‘, aus: Camille Flammarion: L’atmosphère. Météorologie populaire, Paris 1888

Bildquelle: St. Nikolaus-Hospital

BERNKASTEL-KUES. „Im Nachklang zu den Feierlichkeiten anlässlich des 550. Todestages von Nikolaus von Kues im vergangenen Jahr und gleichzeitig als Höhepunkt der derzeitigen Ausstellung „Der Mensch als Kosmograph“ lädt das St. Nikolaus-Hospital in Bernkastel-Kues in Kooperation mit dem Institut für Cusanus-Forschung in Trier am Freitag, den 13. März, um 19:00 Uhr zu einem Festvortrag mit anschließendem Empfang in den Barocksaal des Cusanusstiftes ein.


Mit besonderem Augenmerk auf die derzeit ausgestellte Cusanus-Karte aus der Sammlung Niewodniczanski (Bitburg) referiert der renommierte Kartographiehistoriker Prof. Dr. Joachim Neumann aus Wachtberg bei Bonn über „Die Rolle des Nikolaus von Kues in der frühen Kartographie“. Im Anschluss an Vortrag und Empfang besteht die Möglichkeit, die Ausstellung zu besichtigen. Der Eintritt für Vortrag, Empfang und Ausstel­lung ist frei. Aus organisatorischen Gründen wird allerdings um eine Anmeldung im St. Nikolaus-Hospital in Bernkastel-Kues unter der E-mail-Adresse: info@cusanus.de gebeten.“

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.