PKW brennt mitten in der Stadt

0
Symbolbild.

Bildquelle: Wikimedia

LUXEMBURG. In der Rue Nothomb im Luxemburgischen Esch/Alzette stand am Freitag gegen 9.50 Uhr ein Auto in Brand. Die Gründe hierfür sind bisher unklar. Trotz Löscheinsatz der Feuerwehr berichten Augenzeugen von augenscheinlichen Schäden an umstehenden Fahrzeugen.



Laut Angaben der Polizei gab es jedoch keine Verletzten. Das brennende Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. In der Stadt kam es bereits häufiger zu Autobränden.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.