Kanalarbeiten gehen weiter – Buslinie 1 fährt andere Route

0

Bildquelle: privat

TRIER. Die Stadtwerke Trier geben bekannt, dass die Kanalsanierung in Ruwer fortgesetzt wird. Neben den dadurch auftretenden Verkehrsbehinderungen ist es auch notwendig, die Fahrtroute der Buslinie 1 zu verlegen.

Nach einer kurzen witterungsbedingten Unterbrechung geht es mit der Kanalsanierung in Ruwer weiter. Die Arbeiten werden am 23. Februar in der Rheinstraße fortgesetzt. Die Arbeiten erstrecken sich von der Einmündung Kenner-Weg bis zum Ortsausgang in Richtung Kenn. Das Baufeld ist in vier Abschnitte unterteilt. Der Verkehr wird an Werktagen in der Zeit von 8.30 Uhr bis zirka 19 Uhr einspurig mittels Ampelregelung an der Baustelle vorbei geführt. Im ersten Bauabschnitt ist es notwendig den Kenner Weg von der Rheinstraße aus bis zur Einmündung Longkampstraße für den Verkehr zu sperren. Der gesperrte Straßenabschnitt kann sowohl über die Hermeskeiler Straße als auch über die Straße Im Paulinsgarten umfahren werden. Der erste Bauabschnitt dauert vom 23. Februar bis zum 13. März.

Aus diesem Grund fährt die Buslinie 1 mit Ziel Ruwer Sportplatz ab Montag, den 23. Februar, 08.30 Uhr bis voraussichtlich 13. März eine Umleitung über Paulinsgarten (Richtung Eitelsbach), Auf Mohrbüsch, Marienholzstraße und Auf Dorheck zur Endhaltestelle am Sportplatz. Für die Fahrt in Richtung Innenstadt gilt die gleiche Umleitung in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen Marienholzstraße, Blütenweg und Kenner Weg werden aufgehoben und an die Haltestellen Paulinsgarten und die Ersatzhaltestelle Marienholzstraße verlegt. Hinweise für die Fahrgäste werden rechtzeitig an den entsprechenden Haltestellen angebracht.


Die gesamten Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Juni 2015. Im Zuge der Maßnahme wird es abschnittsweise zum Wegfall von Parkplätzen kommen. Die ortskundigen Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Streckenabschnitt weiträumig zu umfahren.

Die Stadtwerke Trier bitten um Verständnis und stehen unter der Rufnummer 0651 717-1623 für Fragen zu Baumaßnahmen gerne zur Verfügung.

Für Fragen zur Busumleitung stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 71 72 73 zur Verfügung.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.