Doch keine neue Konzerthalle auf dem Kirchberg

0
Luxemburg-Stadt

Bildquelle: Szeder László – Wikipedia

LUXEMBURG. Zusammen mit Luxexpo plante das Den Atelier am Kirchberg in Luxemburg eine neue Konzerthalle für bis zu 3.500 Gäste. In einem Kom­mu­ni­qué gab Den Atelier nun seinen Rückzug aus dem Projekt „H6“ bekannt.

Wie mehrere luxemburgische Medien unabhängig voneinander berichten, sei die Entscheidung hauptsächlich wirtschaftlicher Natur. Zwar sei man sich einig, dass ein derartiges Hallen-Projekt auf dem Kirchberg durchaus erfolgreich sein könnte, jedoch wolle man sich zunächst verstärkt auf das Kerngeschäft in Hollerich, der Rockhal und dem Rock-A-Field konzentrieren.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.