Integra Fight-Nachwuchskämpfer beim Championsday in Neuwied

0
Eric Smirnov, Eugen Dell, Thorsten Jakobs, Gustav Schmidt, Dennis Anklam, Rudi Smirnov und Mathias Anklam

Bildquelle: Integra Fight

WITTLICH/NEUWIED. Die Nachwuchskämpfer des Wittlicher Kampfsportvereins Integra Fight haben beim Championsday 2015 (Mittelrhein Cup) am vergangenen Sonntag in Neuwied ein erfolgreiches Debüt gegeben. Der Championsday ist eines der größten deutschen Turniere im Amateur Kampfsport mit dem Ziel, Sportler aus ganz Europa MMA- und Grapplingkämpfe nach dem Amateur-Regelwerk und unter fairen Bedingungen bestreiten zu lassen.

Für viele der jungen Kämpfer waren es die ersten Erfahrungen im Rampenlicht. „Wir nutzen dieses Turnier, um den Nachwuchs erste Wettkampfluft schnuppern zu lassen, denn es besteht ein deutlicher Unterschied zwischen Training und Wettkampfbetrieb. Will ein junger Mensch hier Fuß fassen, braucht er neben Disziplin auch die Erfahrungen aus dem Wettkampf.“, erklärt Wladimir Schwarz, Trainer und Abteilungsleiter von Integra Fight.

Die Nachwuchskämpfer von Integra Fight haben in Neuwied eine überzeugende Leistung gezeigt und damit den Grundstein für weitere Erfolge ihrer noch jungen Wettkampfkarriere gelegt.

Im Einzelnen wurden folgende Ergebnisse erzielt

Grappling bis 60 Kg, Platz 1 – Eric Smirnov
Grappling bis 70 Kg, Platz 3 – Thorsten Jakobs
Grappling bis 90 Kg, Platz 3 – Gustav Schmid
Grappling bis 70 Kg, Platz 4 – Eugen Dell
Grappling bis 75 Kg, Platz 4 – Robin Lames
Grappling bis 80 Kg, Platz 4 – Nawid Behnawa

Weitere Informationen unter www.integra-Fight.com oder unter Tel. 01795187721

Schon seit fünf Jahren besteht das Integra Fight Team aus Wittlich und beschäftigt sich hauptsächlich mit den Kampfsportarten Grappling, Sambo und Mixed Martial Arts.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.