Brutale Attacke auf Passanten – Täter flüchtig

2
Viehmarktthermen in Trier.

Bildquelle: wikipedia

TRIER. Von einem brutalen Zwischenfall am frühen Samstagmorgen berichtet die Polizeiinspektion Trier. Gegen 2.20 Uhr in der vergangenen Nacht wurde ein 26-jähriger Mann auf dem Viehmarktplatz von zwei Männern attackiert und zusammen geschlagen. Ohne jeden Grund schlugen und traten die Täter auf ihr Opfer ein und flüchteten dann in Richtung Hindenburgstraße.

Das Opfer beschrieb die Täter als etwa 25 Jahre alt. Einer hatte eine Glatze, der Andere trug ein auffälliges Tattoo in Form eines chinesischen Zeichens auf der linken Halsseite. Hinweise zu den flüchtigen Tätern nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0651-9779-3200 entgegen.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.