Auto mit drei Schülerinnen überschlägt sich auf dem Weg zur Schule

0
Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

DUDELDORF. Drei Verletzte waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich heute Morgen auf der B 50 zwischen Dudeldorf und Spangdahlem ereignete. Opfer waren drei junge Frauen zwischen 17 und 18 Jahren, die sich auf dem Weg in die Schule befanden. Auf winterglatter Fahrbahn, wie die Polizeidienststelle Bitburg mitteilt, verlor die Fahrerin bei nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihren Fiesta. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb nach einer Rutschpartie auf dem Dach liegen.

Die Feuerwehr musste die jungen Frauen aus dem Wagen befreien. Da alle drei angeschnallt waren, hatten sie großes Glück und wurden nur leicht verletzt. Trotzdem wurden sie vorsichtshalber in die Kraqnkenhäuser von Bitburg und Wittlich gebracht.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.