Rohrbruch Olewig – 45 Häuser ohne Wasser

0

Bildquelle: wikipedia

TRIER-OLEWIG. Am heutigen Mittwoch, 11. Februar, gab es einen Wasserrohrbruch in der Hunsrückstraße auf Höhe Hausnummer 28 in Trier-Olewig. Aus diesem Grund haben die Anwohner in der Hunsrückstraße ab Hausnummer 20, Zur Mühle und Im Naus seit circa 11.00 Uhr kein Trinkwasser. Betroffen sind rund 45 Häuser mit 200 Wohneinheiten. Der Verkehr kann an der Baustelle vorbei fahren. Die Stadtwerke Trier beheben aktuell den Schaden und gehen davon aus, dass ab ca. 16.00 Uhr die Wasserversorgung wieder hergestellt ist.

Update: Die Leitungen sind nun repariert, die Haushalte sind ab 14.45 Uhr wieder an das Wassernetz angeschlossen.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.