Totalschaden nach Überschlag

0
Das Fahrzeug lag nach dem Überschlag auf der Fahrbahn.

GEROLSTEIN. Am 7. Februar gegen 7.05 Uhr fuhr eine 20-jährige aus der Verbandsgemeinde Gerolstein mit ihrem Fahrzeug die Landstraße 10 von Kalenborn-Scheuern kommend in Richtung Büdesheim. In einer Rechtskurve kam sie aufgrund unangemessener Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Straßengraben. Durch die Wucht des Überschlags wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo es auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand kam.

Durch einen vor Ort eintreffenden Zeugen konnte die Fahrerin befreit werden, sie wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.