86-jährige Frau zu Hause von Trickdieb bestohlen

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Wolfgang Lückenkemper/Pixelio.de

SAARBURG. Am Montagvormittag hat ein Trickdieb, der sich als Messer- und Scherenschleifer ausgegeben hatte, eine 86-jährige Frau in Saarburg-Beurig besucht.

Der Mann wollte der Frau unter anderem ein Essbesteck verkaufen, weil er seine kranke Frau und seine Kinder versorgen müsse. Die Frau hatte das Angebot abgelehnt.

Um den aufdringlichen Verkäufer wieder loszuwerden, drohte die 86-Jährige damit, die Polizei zu verständigen. Auf diese Drohung verließ der Mann das Haus und fuhr mit einem weißen Lieferwagen davon. Danach stellte die Frau fest, dass ihr Portemonnaie gestohlen worden war.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 40 Jahre alt, schwarzes, gelocktes Haar. Der Mann hat akzentfrei deutsch gesprochen.

Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Saarburg unter 06581-9155-30 entgegen.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.