Autobrand in der Garage – 15.000 Euro Schaden

0
Symbolbild

Bildquelle: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

STEININGEN. In der Ortsgemeinde Steiningen gab es in der Nacht zum gestrigen Montag Feueralarm. Auslöser war gegen 4.50 Uhr ein brennender PKW, der nach der letzten Nutzung am Sonntagabend von seinem Besitzer in der Garage abgestellt worden war.

Wie die Polizeiinspektion Daun mitteilt, geht man von einem technischen Defekt an dem Fahrzeug aus. An ihm entstand durch das Feuer ein erheblicher Sachschaden und man muss wohl von einem wirtschaftlichen Totalschaden ausgehen. Außerdem wurde die Garage in Mitleidenschaft gezogen. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf rund 15.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.