Schießerei im Wald – Schützen wollten ihre neue Waffe ausprobieren

0
Symbolbild

Bildquelle: wikipedia

DARSCHEID. Am Freitagnachmittag mussten die Beamten der Polizeiinspektion Daun ausrücken, weil man ihnen meldete, im Lehwald werde geschossen. Als die Polizisten den Wald erreichten, trafen sie auf drei auswärtige Männer. Diese hatten in Daun eine Luftdruckpistole erworben und probierten die Waffe nun aus.

Da diese Schießübungen nicht zulässig waren, wurde die Waffe von den Beamten sichergestellt. Gegen die drei Männer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.