Das Ende für den Bitburger Innenstadtring

0

Bildquelle: Facebook

BITBURG. Der viel diskutierte Innenstadtring in Bitburg wird zurückgebaut.

Das hat der Stadtrat heute am frühen Abend beschlossen.

Bürgermeister Joachim Kandels, selbst lange Zeit Befürworter des Innenstadtrings, hat sich den Protesten aus der Bevölkerung angenommen und den Rückbau beantragt.

16 Stimmen für den Rückbau
2 Stimmen gegen den Rückbau
9 Enthaltungen

Im Anschluß an die Abstimmung ist der zweite Beigeordnete Hermann-Josef Jutz (FBL) mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten.

Der Bitburger Innenstadtring wurde im Oktober 2013 installiert und sollte den Verkehrsfluss verbessern. Gegner kritisierten, dass dadurch weniger Menschen in die Innenstadt kommen würden.

Bereits Ende 2013 hatte der Bitburger Stadtverband den sofortigen Rückbau des Bitburger Innenstadtrings gefordert.

Nach Aussagen der Stadtverwaltung wird der Rückbau des Innenstadtrings in den Osterferien stattfinden und mit Kosten in Höhe von 30.000 Euro verbunden sein.

Bisher hatte das Verkehrsprojekt bereits 80.000 Euro gekostet.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.