Heroin-Dealer festgenommen

0

LUXEMBURG. Bei der Leibesvisitation eines Drogendealers in der Nähe des Luxemburger Bahnhofs haben Polizisten zehn Gramm Heroin gefunden.

Die luxemburgische Polizei hat am vergangenen Mittwoch vor einem Drogenkonsumraum, einer sogenannten Fixerstube, einen Drogendealer verhaftet.

Bereits am Morgen hatten die Polizisten das Geschehen rund um die Fixerstube beobachtet. Gegen 12.45 Uhr ist dort ein Mann angekommen, der sofort von mehreren Menschen umringt wurde. Der Dealer verkaufte Drogen gegen Bargeld und weitere Wertgegenstände.

Der Dealer hatte zum Zeitpunkt der Festnahme zehn Gramm Heroin und eine größere Menge Bargeld bei sich.

Er wurde heute dem Untersuchungsrichter vorgeführt.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.