Die Bilanz einer Nacht: Alkohol, Drogen, ohne Führerschein

1
Symbolfoto.

Bildquelle: pixelio

TRIER. Betrunken, unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein. Die Bilanz der Polizei bei Verkehrskontrollen im Trierer Stadtgebiet.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Rahmen verschiedener Verkehrskontrollen im Trierer Stadtgebiet mehrere Autofahrer unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen angetroffen.

Bei den Verkehrskontrollen wurden drei alkoholisierte Fahrer festgestellt. Zwei Fahrzeugführern wurde der Konsum unterschiedlicher Drogen nachgewiesen. Gegen die Betroffenen wurden Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Zwei weitere Personen wurden noch vor dem Antritt ihrer Fahrt von Polizeibeamten kontrolliert.
Bevorstehende Alkoholfahrten konnten so verhindert werden.

Gegen einen weiteren jungen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet, weil er ohne Führerschein mit einem Moped unterwegs war.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

Trier:

1 KOMMENTAR

  1. Es wäre zu wünschen dass die Polizei die Fahrzeugkontrollen im Raum Trier erheblich ausweitet, ebenso sollte viel öfter vom Ordnungsamt geblitzt werden. Vor allem auf der Luxembourger Strasse.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.