Unfall vor einer Grundschule – Verkehrshelfer schwer verletzt

0
Symbolbild

Bildquelle: Wikipedia

HERMESKEIL. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Morgen vor der Grundschule in Hermeskeil. Eine Autofahrerin erfasste dabei einen Verkehrshelfer, der für die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg sorgte, und verletzte ihn schwer.

Gegen 7.45 Uhr am Donnerstag sicherte ein Verkehrshelfer vor der Grundschule in Hermeskeil den Schulweg der Kinder beim Überqueren der der Straße. Gekleidet war er mit der vorgeschriebenen Sicherheitskleidung und ausgestattet mit einer Anhaltekelle. Dies berichtet die Polizeiinspektion Hermeskeil.

Um zwei Kindern das Überqueren der Straße zu ermöglichen, ging er auf die Fahrbahn. Dabei wurde er vom PKW einer 34-jährigen Fahrerin erfasst, die auf der Schulstraße unterwegs war. Das Fahrzeug schleuderte den Helfer zur Seite, wodurch der 52-jährige schwer verletzt wurde und stationär im Hermeskeiler Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Hermeskeil unter Telefon 06503-91510 zu melden.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.