Vollsperrung der A1 – LKW blockiert die Fahrbahn

0
Symbolfoto

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

HASBORN. Die Autobahn A1 ist nach Polizeiangaben bei Hasborn derzeit vollständig gesperrt. Grund dafür ist die Bergung eines LKW-Anhängers, der von einer Sturmböe erfasst wurde.

Auf der A1 in Höhe von Hasborn wurde nach ersten Meldungen der Autobahnpolizei Schweich der Anhänger eines LKW von einer starken Windboe erfasst. Dadurch kam die Zugmaschine ins Schleudern und kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend fuhr der Lastzug über die beiden Fahrspuren und schlug gegen die Mittelleitplanken. Der Fahrer des Zuges wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden ist erheblich. Derzeit sind die Bergungsarbeiten des leeren Anhängers im Gange.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.