Die New York Gospel Stars zu Gast in Trier

0
Die New York Gospel Stars kommen nach Trier

Bildquelle: fotowut.de

TRIER. Der Gospel ist eine Form der geistlichen Musik, die weltweit die Menschen in ihren Bann zieht. Hervorgegangen aus den afroamerikanischen Kirchengemeinden schaffen diese Lieder es, die Zuhörer anzurühren. Am Freitag, den 30. Januar gastieren die „New York Gospel Stars“ um 20 Uhr in der ehemaligen Reichsabteikirche St. Maximin in Trier.

Tauchen Sie ein in eine Welt voller temperamentvoller, fesselnder Musik im Einklang mit religiöser, spiritueller Lebenskraft, ein Gospelkonzert der Spitzenklasse: die New York Gospel Stars unter der musikalischen Leitung des Ausnahmekünstlers Craig Wiggens gehen auf große Deutschland-Tournee. In einem abwechslungsreichen und bewegenden Programm wird das Publikum von den großartigen Künstlern aus New York mit den beliebtesten und schönsten Gospelsongs beschenkt. Weltbekannte Titel wie „Oh Happy Day“, „Amen“, „Whole World in his Hands“, „Joshua fit the Battle“, „Down by the Riverside“, „Kumbaya“ und „Walk in Jerusalem“ werden mit instrumentaler Begleitung die Zuhörer in die wundervolle Atmosphäre des Gospels versetzen.

Unter der Leitung von einem der ausdrucksstärksten Sänger Amerikas, Craig Wiggens, lässt das 10-köpfige Ensemble, eine Auswahl der besten und bekanntesten New Yorker Gospelsänger(innen) und -musiker, mit ihren sensationellen Stimmen, dynamischen Klängen, ihren individuellen Stärken, christlichen Melodien und ihre Berufung für ein Leben mit der Musik die Gotteshäuser mit viel Leben füllen. Dem deutschen TV-Zuschauer dürfte Craig Wiggins aus der ARD-Show „Deutscher Filmpreis 2007“, moderiert von Michael „Bully“ Herbig, bei dem er zu Gast war, bekannt sein.

Alle zehn Sänger(innen) und Musiker des Chores zeichnen sich durch weltweite Auftritte mit bekannten Künstlern wie Aretha Franklin oder Stevie Wonder aus und haben mit verschiedenen herausragenden Gospel-Formationen und Gospellegenden wie Pastor Hezekiah auf der Bühne gestanden. Craig Wiggins war außerdem 2002 an einem Grammy-Award-Gewinn beteiligt.

Tickets zum Konzert gibt es hier: http://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=97156

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.