Polizei stellt Unfallflüchtigen bei gemütlichem Bier in Kneipe

0
Symbolbild

Bildquelle: Wikipedia

 LUXEMBURG. Gegen 21 Uhr hatte am gestrigen Abend in Redingen ein Fahrzeug erst einen Baum gestreift und dann ein geparktes Auto beschädigt. Die Polizei suchte nach dem Flüchtigen und fand ihn beim gemütlichen Bier in der Kneipe um die Ecke. 

Nachdem der Fahrer den Schaden am geparkten Fahrzeug einfach missachtet hatte und vom Tatort geflohen war, suchte die Polizei nach dem Mann und fand ihn beim Biertrinken in einer angrenzenden Kneipe. Nachdem die Polizisten ihm den angerichteten Schaden gezeigt hatten, stritt der offensichtlich betrunkene Mann trotz allem jede Beteiligung ab.

Den obligatorischen Alkoholtest, sowie eine Blutprobe verweigerte der Betrunkene. Dieser musste erst durch die Staatsanwaltschaft angeordnet werden. Seinen Führerschein wird der Mann in den nächsten Tagen abgeben müssen.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.