Unfall am Kreisverkehr – 2 Fahrzeuge fangen Feuer

0
Die Unfallstelle in Wittlich.

Bildquelle: Polizeiinspektion Wittlich

WITTLICH. Am Nachmittag kam es in Wittlich kurz vor dem Kreisverkehr zur Rudolf-Diesel-Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei geriet ein Pkw in Brand. Ein weiteres Fahrzeug, ein Tandemanhänger, fing ebenfalls Feuer.

Zwei Pkw warteten verkehrsbedingt kurz vor dem Kreisverkehr, als ein dritter Pkw auf das letzte wartende Fahrzeug auffuhr.

Dabei wurde dieser Pkw unter den mitgeführten Tandemanhänger des vorausfahrenden Pkw geschoben, wobei vermutlich diese Kollision den Pkw-Brand auslöste.

Die Insassen der drei beteiligten Pkw wurden leicht verletzt und wurden durch Rettungskräfte vor Ort versorgt.

An zwei beteiligten Pkw und an dem Tandemanhänger entstand jeweils Totalschaden.

Im Einsatz waren Rettungskräfte des DRK, ein Notarzt, die Feuerwehr Wittlich, Straßenmeisterei Wittlich und Beamte der Polizeiinspektion Wittlich.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.