28-Jährige bei Kneipenstreit zu Tode geprügelt

0
Foto: Symbolfoto

Bildquelle: Polizei Schleswig-Holstein

BAUMHOLDER.  Bei einer Auseinandersetzung in einer Gaststätte in Baumholder (Landkreis Birkenfeld) ist in der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag eine 28-Jährige zu Tode gekommen. Die Frau war offenbar an einem Streit beteiligt und wurde in der Folge so schwer verletzt, dass sie noch in der Gaststätte.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei gerieten mehrere Personen am frühen Freitagmorgen in einer Gaststätte in Baumholder in einen Streit. Dabei kam es zu handgreiflichen Auseinandersetzungen zwischen zwei Männern und einer Frau.

Als die beiden Männer gegen 2:30 Uhr die Gaststätte verließen, folgte ihnen eine weitere Frau. Offensichtlich wurde auch sie vor der Gaststätte von den beiden Männern angegriffen und offenbar schwer verletzt. Trotz sofort eingeleiteter ärztlicher Versorgung verstarb die 28-Jährige aus dem Saarland wenig später noch in der Gaststätte.

Die Fahndung nach den beiden Männern läuft. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Informationen gibt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Trier derzeit nicht heraus. „Wir bitten um Verständnis, dass wir derzeit keine weiteren Einzelheiten bekanntgeben möchten“, erklärt Karl-Peter Jochem, Pressesprecher der Polizei Trier.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.