Friedrich-Spee-Chor lädt zum traditionellen Weihnachtssingen

0
Die Jesuitenkirche in Trier

Bildquelle: lokalo.de

TRIER. Das Jahr 2014 war für den Friedrich-Spee-Chor ein Jubiläumsjahr, in dem er sein 50-jähriges Bestehen feierte. Den Abschluss dieses besonderen Jahres begeht der Klangkörper mit seinem traditionellen Weihnachtssingen in der Jesuitenkirche.

Es hat schon eine langjährige Tradition. Zum Karfreitag und zum Weihnachtsfest lädt der Friedrich-Spee-Chor zu einem musikalischen Abend ein. Auch in diesem Jahr gibt es zum Christfest am 23. Dezember um 18 Uhr ein Weihnachtssingen in der Trierer Jesuitenkirche. Mit einem breitgefächerten Programm können sich die Besucher auf das Weihnachtsfest einstimmen lassen. Unterstützung bekommt der Spee-Chor vom Philharmonischen Hornquartett Trier. Die Leitung hat erstmals der neue Chorleiter des Chores, Jan Wilke, der als Nachfolger von Sebastian Glas die musikalische Verantwortung für den Chor übernommen hat.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.