Tragödie: 20-Jährige verbrennt eingeklemmt in Unfallwrack

0
Symbolbild.

Bildquelle: Wikimedia

MAYEN. In der vergangenen Nacht kam in der Nähe von Mayen eine junge Frau nach einem Verkehrsunfall ums Leben. Der Wagen brannte komplett aus. 

Es ist eine Tragödie, die sich in der gestrigen Nacht in Mayen ereignete. Drei Personen waren zusammen in einem Fahrzeug unterwegs, als der Fahrer die Kontrolle über das Auto verlor. Der Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto ging in der Folge vollständig in Flammen auf.

Fahrer und Beifahrer konnten sich aus dem Unfallfahrzeug befreien. Die 20-jährige Mitfahrerin jedoch war in dem Wrack eingeklemmt. Minutenlang versuchten die beiden Männer die junge Frau aus den Flammen zu retten – jedoch vergebens. Sie starb in den Flammen.

„Die Unfallursache ist noch unklar“, sagte ein Sprecher der Polizei. Fahrer und Beifahrer kamen schwer verletzt in die Klinik.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.