Brandgefahr! Aldi Süd ruft Dampfbügelstation zurück

0

Bildquelle: Aldi Süd

Der Discounter Aldi-Süd hat erneut eine Rückrufaktion gestartet. Diesmal geht es um eine Dampfbügelstation, die im Februar 2014 in den Filialen angeboten wurde. Aldi-Süd weist darauf hin, dass die Bügelstation nicht sicher ist und durch Überhitzung Brandgefahr von ihr ausgeht.

Hier die vollständige Rückruf-Meldung des Discounters:

PRODUKT-RÜCKRUF

Studio – Dampfbügelstation

Liebe Kundinnen und Kunden,
bitte bringen Sie das Produkt

Studio – Dampfbügelstation GT-DBS-01, EAN 20001278
des Importeurs Globaltronics GmbH & Co KG

in unsere Filialen zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet. Der Artikel wurde im Februar 2014 in allen ALDI SÜD Regionen verkauft.

Der Importeur, die Firma Globaltronics GmbH & Co KG, hat uns informiert, dass die vom TÜV SÜD Product Service GmbH mit einem GS-Zeichen zertifizierte Dampfbügelstation nicht sicher ist. In einzelnen Fällen besteht die Gefahr der Überhitzung (Brand). Aus diesem Grund darf das Produkt nicht weiter verwendet werden. Daher veranlasst die Firma Globaltronics GmbH & Co KG einen Produktrückruf. Im Rahmen des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir die Studio-Dampfbügelstation aus dem Handel genommen.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeit bereiten!

Ihre ALDI SÜD Filiale.

Für Rückfragen wurde vom Importeuer eine kostenfreie Hotline eingerichtet, die unter folgender Telefonnummer erreichbar ist: 00800 / 093 48 567 (Mo-Fr 08:00- 18:00 Uhr)

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.