Mutter und Tochter leblos aufgefunden

0
Foto: Symbolfoto

Bildquelle: Polizei Schleswig-Holstein

BLEIALF.  In der Gemeinde Bleialf im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden am heutigen Sonntagnachmittag die Leichen einer 28-jährigen Frau und ihrer Tochter aufgefunden. 

Da die Rolläden der Erdgeschosswohnug eines Wohnhauses in Bleialf bis gegen 16.30 Uhr am Sonntag noch immer herabgelassen waren, wurde der Hausbesitzer stutzig. Ein solches Verhalten war für die Mieter der Wohnung, eine 28-jährige Frau und deren sechsjährige Tochter, sehr ungewöhnlich.

Es gelang dem Hausbesitzer, die Rollläden ein wenig nach oben zu drücken, um in die Wohnung blicken zu können. Er erkannte die reglosen Körper des Kindes und der Frau. Sogleich informierte er Rettungskräfte, Notarzt, Feuerwehr und Polizei.

Nachdem die Feuerwehr die Wohnungstür geöffnet hatte, konnte der Notarzt nur noch den Tod der Mutter und ihres Kindes feststellen. Die Wohnung wurde unmittelbar durch die Polizei gesperrt. „Es gibt derzeit noch keinerlei Hinweise zur Todesursache.“, heißt es aus der Führungszentrale des Polizeipräsidiums Trier. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen, die derzeit noch andauern.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.