Schwerer Verkehrsunfall – Auto schleudert in den Wald

0
Foto: Symbolfoto

Bildquelle: Polizei Schleswig-Holstein

BOXBERG/VULKANEIFEL. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Nachmittag im Landkreis Vulkaneifel. Ein 54-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.

Der Pkw-Fahrer war auf der B410 bei Boxberg unterwegs, als er aus noch ungeklärten Gründen in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. Der Pkw raste gut 50 Meter in einen Wald und kam zwischen zwei Baumstämmen zum Stehen. Der 54-Jährige wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf 12.000 Euro.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.