UNERHÖRT! Weihnachtlich

0
"UNERHÖRT" kommt nach Trier

Bildquelle: Veranstalter

Ein ungewöhnliches Konzert mit Glühwein, Plätzchen und Kerzenlicht gibt es am Freitag, 19. Dezember 2014 um 19.30 Uhr in der Welschnonnenkirche Trier (Flanderstraße). Zu hören sind ein Männerensemble mit Sängern aus dem Mittelrheingebiet und Domorganist Josef Still an der historischen Stumm-Orgel von 1757.


Das “männerensemble UNERHÖRT” wurde im Jahr 1997 anlässlich der Mitwirkung beim Kreis-Chorkonzert des Sängerkreises Rhein-Lahn in St. Goarshausen von Jürgen Salzig erstmals als zwölfköpfiges Männerensemble ins Leben gerufen. Die vierzehn Herren haben es sich als zentrale Aufgabe gestellt, für den Erhalt des Männerchores als Chorgattung in der Öffentlichkeit zu werben. Die Literatur umfasst alle Stilrichtungen von der Klassik bis zur Moderne, vom Volkslied über Spirituals zu Musical- und Filmmelodien.

In der Konzertpause gibt es Glühwein und Plätzchen im Kapitelsaal. Die Bischöflichen Weingüter Trier und das Hotel Römischer Kaiser unterstützen das Konzert und die Bewirtung. Karten zu 12 EURO (Schüler, Stud. 6 EURO) gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf an allen bekannten Stellen, sowie unter www.ticket-regional.de

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.