Polizist nimmt sich am frühen Morgen das Leben

0
Symbolfoto

Bildquelle: Wikipedia

ARLON. Ein Beamter der großherzoglichen Polizei hat sich am frühen Morgen das Leben genommen. Wie die Polizei informiert, ereignete sich der tragische Vorfall beim Grenzübergang Sterpenich.

Der Polizist befand sich auf einer Patrouille an der belgisch-luxemburgischen Grenze. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Die belgische Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nähere Einzelheiten zum Ereignis liegen zur Stunde noch nicht vor.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.