Am Findel boomt es

0
Der Findel freut sich über einen satten Passagierzuwachs von 14,5 Prozent.

Bildquelle: wikipedia

LUXEMBURG. Die Fluggastzahlen am Findel steigen enorm. In keinem Land in Westeuropa ziehen die Zahlen momentan so stark an wie in Luxemburg. Über zwei Millionen Passagiere besuchten im letzten Jahr den Flughafen Findel. Die meisten fliegen mit Luxair.

Im europaweiten Vergleich verzeichnete der Airport Findel mit 14,5 Prozent den zweitstärksten Passagierzuwachs. 2,17 Millionen Passagiere besuchten 2013 den Flughafen östlich der Hauptstadt. Lediglich in Litauen am Airport Vilnius ist der Anstieg noch größer: Hier sind es 20,5 Prozent mehr als im Vorjahr. In Deutschland ist es der Flughafen Tegel in Berlin, der mit dem größten Zuwachs glänzen kann.

Bei den absoluten Fluggast-Zahlen rangiert Frankfurt/Main auf Platz 3. Laut EU-Statistikamt Eurostat sind es dort 58 Millionen Fluggäste. Getoppt vom Pariser Charles de Gaulle mit rund 62 Millionen und dem Spitzenreiter Europas London-Heathrow, von dem 72 Millionen Passagiere fliegen.

Insgesamt flogen in der EU im vergangenen Jahr 840 Millionen Menschen. Allein in Deutschland waren es 181 Millionen.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.