A-cappella-Musik zum zweiten Advent in St. Paulin

0
Das Vokalensemble Portavoci singt in Gutweiler.

Bildquelle: Portavoci

TRIER. Traditionell werden in der Adventszeit die sonntäglichen Abendmessen in der Basilika St. Paulin musikalisch besonders gestaltet. Am kommenden Sonntag liegt hierfür die Verantwortung beim Trierer Kammerchor „portavoci“.

2012 gründete sich der Kammerchor Portavoci als ein „Fürsprecher“ oder ein „Sprachrohr“ für die A-cappella-Musik. Unter der Leitung von Markus Adams fanden sich Sängerinnen und Sänger aus der Region Trier zusammen und widmeten sich diesem Genre sowohl in der geistlichen als auch weltlichen Form.

Am zweiten Advent wird das Vokalensemble mit der  Motette „Jesu, meine Freude“, BWV 227, von Johann Sebastian Bach ab 18 Uhr die Kirchenbesucher auf den Gottesdienst einstimmen. Während der Feier selbst erklingt die doppelchörige Messe in g-Moll von Ralph Vaughan Williams, sowie adventliche Chorsätze, die aus der Feder des Chorleiters Adams stammen.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.