Vandalismus auf dem Friedhof

0
Symbolfoto

Bildquelle: Uwe Schlick / pixelio.de

LEIWEN. Ein Fall von Vandalismus auf dem Leiwener Friedhof beschäftigt derzeit die Polizei in Schweich. Die Beamten hoffen auf die Mithilfe aus der Bevölkerung.

Beschädigte oder gestohlene Grablampen und herausgerissene Kreuze sind das Ergebnis, das unbekannte auf dem Leiwener Friedhof hinterlassen haben. Dies wurde heute der Schweicher Polizeidienststelle mitgeteilt. Genauere Angaben zum Zeitpunkt des Geschehens oder eine Beschreibung des Täters/der Täter können die Beamten derzeit noch nicht machen. Sie sind auf die Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen und bitten um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06502-91570.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.