Wieder Einbruch in ein leeres Haus – Polizei bittet um Hilfe

0
Symbolfoto

Bildquelle: Uwe Schlick / pixelio.de

NEICHEN. Zum zweiten Mal an einem Tag meldet die Polizei, dass im Landkreis Vulkaneifel Einbrecher glücklos waren. Während in Kelberg eine leere Wohnung das Ziel war, nahmen sich Einbrecher in Neichen gleich ein ganzes leerstehendes Haus vor.

Irgendwann zwischen dem 10. und dem 23. November nahmen sich Einbrecher ein leerstehendes Haus in Neichen vor. Sie stiegen auf den Balkon im ersten Stock und versuchten zunächst, die Balkontür aufzuhebeln. Als dies misslang, schlugen sie kurzerhand die Scheibe ein. Da das Haus leer stand, wurde nichts entwendet.

Die Polizei fragt, wer im angegeben Zeitraum in Neichen etwas verdächtiges beobachtet hat. Wer Hinweise hat, möge sich bitte unter der Telefonnummer 06571/9500-0 melden.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.