Unstetes Wetter beendet Saarburger Freibadsaison

0
Die Freibadsaiosn in Saarburg ist beendet.

Bildquelle: saarburg.eu

SAARBURG. Von draußen nach drinnen lautet aktuell die Devise der Freizeitbäder Saarburg: Wegen der unbeständigen Witterung ist die Außensaison bereits beendet, das Freibad geschlossen.

Ein Drittel weniger Besucher als im Vorjahr verzeichnet Badleiter Dieter Speck für die diesjährige Freibadsaison. Statt 61.000 Badegästen in 2013 suchten in diesem Sommer 43.000 Kinder und Erwachsene das Freibad auf, das Anfang Mai in die Außensaison gestartet war. Einen Besucher-Rekord habe es am Pfingstwochenende gegeben: 6000 Schwimmer kamen nach Saarburg.

Sehr positiv reagieren die Badegäste nach Auskunft des Badleiters auf die sichtbaren Veränderungen durch das jüngste Sanierungsprojekt im Hallenbad. In den letzten drei Wochen der Sommerferien waren die gesamte Trink- und Warmwasser-Installation sowie die Duschanlagen und Fliesen im Damen- und Herrenbereich erneuert worden.

Rund 175.000 Euro hat die Verbandsgemeinde Saarburg in diese Modernisierungsschritte investiert.
Nun dürfen sich die Badegäste über einen sauber und freundlich gestalteten, weiß gefliesten Duschbereich mit modernen Armaturen freuen.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.