Raubüberfall – Täter auf der Flucht

0
Symbolbild.

Bildquelle: Paul-Georg Meister / pixelio.de

WITTLICH. Am heutigen Samstagmorgen kam es gegen 9.30 Uhr in der Spielothek „Spiel-Treff“ in der Wittlicher Feldstraße zu einem Raubüberfall. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen. Der Täter befindet sich auf der Flucht.

Der Täter hatte zuvor die Spielhalle betreten und forderte Geld von der Angestellten. Anschließend raubte er aus der Kasse einen bisher noch unbekannten Geldbetrag. Hierbei wurde die Angestellte von dem Täter leicht verletzt.

Wie der Überfall genau abgelaufen ist und ob der Täter bewaffnet war, dazu kann die Polizei Wittlich auf Nachfrage keine Auskunft erteilen. „Dazu können wir aus ermittlungstaktischen Gründen nichts sagen“, so Martin Nellinger von der Polizei Wittlich, „aber es ist wichtig, dass sich Zeugen des Vorfalls schnell bei uns melden.“

Der circa 160 cm große Täter war bekleidet mit einem grünfarbenen Kapuzen-Sweatshirt, trug schwarze Handschuhe, eine Sonnenbrille und war mit einem Tuch maskiert.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei Wittlich unter der Tel.-Nr. 06571-95000 oder an die Polizeiinspektion Wittlich unter der Tel.-Nr.: 06571-9260. (red/rom)

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.