EILMELDUNG: Tödlicher Unfall in Saarburg

0
Die 68-jährige Beifahrerin erlag am Donnerstag in einem Trierer Krankenhaus ihren Verletzungen.

Bildquelle: Wilfried Hoffmann

SAARBURG. Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen ist eine Verkehrsteilnehmerin auf der B 407 ums Leben gekommen. Nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw wurde  die 64-jährige Frau in ihrem Wagen eingeklemmt und erlag ihren Verletzungen. Ihre Beifahrerin wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen.

Die Straße ist im Bereich der Abfahrt zum Toom-Markt in Richtung Trassem voll gesperrt. Wie Augenzeugen lokalo berichteten, sollen mehrere Personen noch eingeklemmt sein. Drei Rettungswagen,ein Notarzt, die Polizei Saarburg , die Feuerwehren aus Saarburg und Beurig sowie der Luxemburger Rettungshubschrauber, Air Rescue 3, sind im Einsatz. Der Verkehr wird durch die Straßenmeisterei umgeleitet.

Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Wir bitten daher, derzeit von weiteren Nachfragen abzusehen.

Sobald weitere Informationen zum Unfallhergang vorliegen, werden wir Sie darüber informieren.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.