Stein in die Fensterscheibe – Zeugen gesucht

0
Symbolfoto

Bildquelle: Uwe Schlick / pixelio.de

OSBURG. Ein bisher noch unbekannter Täter hat in Osburg (Kreis Trier-Saarburg) eine Fensterscheibe mit einem gelben Pflasterstein eingeworfen. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei Hermeskeil in der Nacht vom gestrigen Freitag auf den heutigen Samstag.

Die Polizei geht davon aus, dass der Stein aus einer Gruppe Jugendlicher geworfen wurde, die in besagter Nacht lärmend durch Osburg gezogen waren. Der Vorfall ereignete sich in der Klemensstraße 10. Dort wurde das Küchenfenster der Einliegerwohnung mit dem Pflasterstein eingeworfen. Menschen wurden dabei nicht verletzt.

Etwaige Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hermeskeil unter Telefon 06503/91510 zu melden.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.