Kipplaster rammt Brücke – und kippt

0
Der Fahrer des Kipplasters vergaß den Kipper wieder herunterzufahren und blieb an der Brücke hängen.

Bildquelle: Privat

ALTRICH. Auf der B50 bei Altrich (Kreis Bernkastel-Wittlich) kam es am Dienstagnachmittag zu einen Unfall. Dabei rammte ein Lastwagen eine Brücke und kippte um. Der Fahrer wurde dabei verletzt.

Der Fahrer hatte zuvor an der Baustelle Erdreich abgeladen. Dabei vergaß er offensichtlich, den Kipper wieder in Ausgangsstellung zu bringen. Er fuhr mit ausgefahrenem Kipper los und blieb an der Eisenbahnbrücke hängen.

Das Fahrzeug kippte um, blieb auf der Seite liegen und musste durch eine Spezialfirma wieder aufgerichtet werden. Der Fahrer wurde dabei verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, musste der Bahnverkehr für 45 Minuten unterbrochen werden.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.