Trierer Tattoo und Piercing Convention erstmals im Messepark Trier!

0

TRIER. Am 20. und 21. September 2014 findet in und an der Messeparkhalle die zweite Trier-Saar-Mosel Tattoo Convention statt. Die Veranstalter haben sich für die neue Location entschieden um den Besuchern und Künstlern ein schöneres Ambiente, höheren Komfort und eine noch zentralere Lage zu bieten. Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr in Konz lockt die Convention nicht nur Tattoo-Begeisterte aus ganz Deutschland, sondern auch aus Luxemburg, Frankreich und Belgien nach Trier.

Interessierten wird die Möglichkeit geboten sich ein ein neues Tattoo oder ein Piercing vor Ort „stechen“ zu lassen oder aber hochkarätigen Künstlern und Piercern einfach mal über die Schulter zu schauen. Neben viel bunter Farbe kann man sich an den unterschiedlichsten Ständen im Innen- und Außenbereich über die aktuellen Trends der Szene informieren und sich mit Lifestyle-Accessoires und Schmuck eindecken. An beiden Tagen gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Freak-Shows, Tattoo- und Piercing Contests, Musik und Unterhaltung. Zum ersten Mal wird auch eine Charity-Area eingerichtet in der wohltätige Organisationen Ihre Arbeit präsentieren werden. Kids können sich auf der Hüpfburg austoben oder ein abwaschbares Tattoo machen lassen.
Laut den Veranstaltern soll während der gesamten Veranstaltung für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein.

Die Convention öffnet samstags von 12 Uhr bis 23 Uhr und sonntags von 11 Uhr bis 20 Uhr die Pforten und bietet Kennern und Einsteigern ein umfassendes Angebot. Der Eintritt kostet für die Tageskarte 10 Euro – das Wochenend-Ticket 15 Euro (Kinder bis 12 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt).

Weitere Infos bei Facebook unter: „Zweite Trier-Saar-Mosel Tattoo Convention“ F (red)

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!